Seminare

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

BefreiungIn diesem Seminar wird das Verteidigen bzw. das Verhalten in ausweglosen Situationen simuliert.  Es werden Techniken im Nahkampf, aus Griffbefreiungen, auf dem Boden und auch Wurftechniken sowie negative Vitalpunktstimulationen gezeigt und studiert. Ein Thema ist auch das gewaltlose Klären solcher Situationen, das immer an erster stellen stehen muss.

Dieses Seminar ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.

 

Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Bitte jeder Teilnehmer etwas zu Essen und Trinken mitnehmen, da es vor Ort keine Verpflegung gibt.

Anmeldung bitte über Kontakt
Name und Telefonnummer bitte nicht vergessen.