Videos

Tekki Shodan und Oyo

Tekki bedeutet “Eisenreiter” (jap. 鉄騎) und hat Ihren Ursprung sehr weit zurück in China. Man schätzt das Alter der Kata auf 400 Jahre. Ihre Wurzeln liegen wohl im chinesischen Drachenstil. Später wurde diese von  Itosu Anko zu Lehrzwecken die dreiteilige Kata-Reihe Naihanchi Shodan, Nidan und Sandan, welche später von Funakoshi Gichin in Tekki umbenannt wurden. Über die alte Naihanchi ist leider nur noch wenig bekannt. Die Tekki wird in drei Kata aufgeteilt: Tekki Shodan, Nidan, Sandan und wird auf einem seitlichen  Embusen (Schrittmuster)  gelaufen. Sie enthält sehr zerstörerische Techniken des Nahkampfes.